Touché Amoré - Palm Dreams

Posted on Tue 26 July 2016 • Tagged with toucheamore, music, davidlynchLeave a comment

Touché Amoré bringen am 19.09. ihr neues Album raus. Nun ist schon das erste Video online. Eine Hommage an einen meiner Lieblingsfilme "Mulholland Drive".


GERMANY GERMANY in einem Wald

Posted on Tue 26 July 2016 • Tagged with germanygermany, musicLeave a comment

Es ist schon fast zuviel Sommer. Diese wenigen Tage an denen es warm ist sind dann so warm das es einem zuviel ist. Musik kann da einem helfen alles ein wenig besser zu ertragen. Musik wie die von GERMANY GERMANY, die für dieses Video ihr Equipment in einen Wald gebracht haben.


Making Of Wolfsburg Unlimited

Posted on Fri 22 July 2016 • Tagged with wolfsburg, artLeave a comment

Das Kunstmuseum Wolfsburg hat ein kleines Zeitraffer-Making-Of zu Wolfsburg Unlimited online gestellt.


Floating Piers Webcam

Posted on Mon 27 June 2016 • Tagged with christo, art, italyLeave a comment

Christo hat es mal wieder getan. Sein neues Kunstwerk The Floating Piers ist zum Pilgerort geworden. Zehntausende Besucher tummeln sich auf dem See Iseosee in Italien. So viele Menschen das sie es teilweise sogar schließen mussten. Ich schaffe es leider nicht das Werk zu besuchen. Ein kleiner Trost ist diese Webcam...


A Conversation with Koko

Posted on Wed 15 June 2016 • Tagged with documentary, vegan, animals, kokoLeave a comment

In einer Zeitschrift fanden wir einen Artikel über den Gorilla Koko und sein Kätzchen ALL BALL. Koko wurde die amerikanische Zeichensprache beigebracht und dies schafft Möglichkeiten mit Koko zu kommunizieren, sich über ihre Gedankenwelt auszutauschen. Eines Tages teilte Koko mit, dass sie eine Katze zum spielen haben möchte. Nach diesem kurzen Artikel googelte ich herum und fand folgende Dokumentation. Ich hatte die ganze Zeit feuchte Augen und meine Verzweifelung gegenüber vielen Menschen und ihrem Anspruch an die "Krönung der Schöpfung" wurde größer und größer. Was würde es für die Welt bedeuten wenn wir nicht nur auf uns sondern auch auf die anderen Geschöpfe achten würden?